Kmu innovativ

Ein zentraler Lotsendienst hilft in allen Fragen weiter, verbindliche Bearbeitungsfristen geben Planungssicherheit. Das ist besonders für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) häufig eine Herausforderung. Deutschland kann im Bereich . In vielen Bereichen der Spitzenforschung sind kleine und mittlere Unternehmen ( KMU ) Vorreiter des technologischen Fortschritts.

Sie vertreten ein kleines oder mittleres Unternehmen, haben eine exzellente Idee und planen die Durchführung eines anspruchsvollen vorwettbewerblichen Forschungs- und . Begleit- und Wirkungsforschung zur Hightech-Strategie.

Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH (ZEW). Im Zeitalter interaktiver Technologien reagiert . Mannheim und Berlin, 13. Ziel der Maßnahme ist es, das Innovationspotenzial von kleineren und mittleren Unternehmen ( KMU ) im Bereich der Spitzenforschung zu stärken. Mittelstand: Digital. Dies dient dem Ausbau von wichtigen Zukunftsbereichen in deutschen Unternehmen.

Die Tagung fand am 10. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind in vielen Bereichen.

Treiber und Entwickler von innovativen Effizienztechnologien sind oft kleine und mittlere Unternehmen ( KMU). Für KMU als Schrittmacher der Spitzenforschung wird daher ein bevorzugter und vereinfachter Zugang zur Forschungsförderung des Bundesministeriums für . Das BMBF unterstützt deshalb KMU in der Spitzenforschung als Vorreiter zur Steigerung der Ressourcen- und Energieeffizienz im Anwendungsfeld. Auswahlrunde von produzierenden KMU.

Für Unternehmen, die auf den dargestellten Fach- und Forschungsgebieten kooperieren möchten, dient die Broschüre als Basisinformation. Ohne ZENIT hätten wir weder von der Fördermöglichkeit an sich, noch von dem Programm “ KMU innovativ “ erfahren. Mit der Fördermaßnahme will das . Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat am 26. Zuwendungen des BMBF sollen . Gegenstand der Förderung sind risikoreiche industrielle vorwettbewerbliche Forschungs- und Entwicklungsvorhaben, die technologieübergreifend und anwendungsbezogen sind.

Damit kleine und mittlere Unternehmen ( KMU ) aus der Medizintechnikbranche die mit Forschung und Entwicklung ( FuE ) verbundenen Risiken leichter bewältigen können, hat das Bundesministerium für Bildung und Forschung ( BMBF ) die Initiative „ KMU – innovativ : Medizintechnik“ gestartet. Zuschüsse zu industriellen Forschungs- und vorwettbewerblichen Entwicklungsvorhaben als Einzel- oder Verbundprojekte von KMU aus dem Bereich der Produktionssysteme und -technologien. Mit KMU – innovativ fördert das BMBF Spitzenforschung in wichtigen Zukunftsbereichen. Entscheidend sind Exzellenz und Innovationsgrad des.

Gefördert werden Forschungsvorhaben in Techno- logiefeldern . Projektes sowie hohe Verwertungschancen. Ziel des Programms: Förderung von Spitzenforschung in wichtigen Zukunftsbereichen.

Förderungswürdig sind Einzelvorhaben von Unternehmen mit Kompetenz auf dem jeweiligen Technologiefeld. Als erste konkrete Maßnahme zur Umsetzung der Handlungsempfehlungen aus dem Schlussbericht des Nationalen Strategieprozesses „Innovationen in der Medizintechnik“ wurde die Fördersumme für die Maßnahme KMU innovativ auf bis zu Mio. EUR pro Jahr verdoppelt.