Konstruktiver leichtbau

Leichtbau -Konstruktion. Grundlagen und Anwendungen. Typ: schriftlich, Links: Prüfungsanmeldung (ILIAS).

Ich lade Sie dazu ein, unser Online-Angebot zu erkunden und sich einen Überblick über unsere Aktivitäten in der Forschung und in der Lehre zu verschaffen. Bei Fragen helfen meine Mitarbeiter und ich Ihnen gerne .

Bauteile durch Sandwichlösungen oder Fachwerke ersetzt. Prinzipiell wird versucht . Fachhochschule Südwestfalen Hochschule für Technik und Wirtschaft Hagen Iserlohn Meschede Soest. Beispielen und Fallstudien dienen der praktischen Anwendung und Demonstration. Dabei wurde besonderer Wert auf eine praxisorientierte Darstellung gelegt.

Es führt methodisch in die Arbeitstechniken und konstruktiven Fragestellungen ein. Ziel des Buches ist .

Zu den Aufgaben des Fachgebiets in Forschung und Lehre gehört die materialgerechte Konstruktion statisch und dynamisch hochbeanspruchter Strukturen sowie deren Berechnung und experimentelle . EUROFORUM-Konferenz “ Stahl im Auto”, Wiesbaden, 04. Lesemann, Institut für Kraftfahrzeuge (ika) Dipl. Wohlecker, Forschungsgesellschaft Kraftfahrwesen Aachen (fka) . Gründen erforderlich ist.

Material eingesetzt, wo es aus konstruktiven bzw. Dies macht die Hinterfragung vor- handener gewohnter Konstruktionslösungen und die Ausrichtung . Lars Fredriksson von Altair. Hier kannst du mehr darüber lernen!

Helmut Schürmann Darmstadt. Nachdem Motoren inzwischen ein früher undenkbares Effizienzniveau erreicht haben, rückt die Gewichtsreduzierung als weiterer Schritt zur Senkung des Energieverbrauchs und damit der CO2-Emission von Fahrzeugen immer mehr in den Fokus. Dabei ist die sinnvolle Integration von . Essen (Gebühr € 8-), Haus der Technik e. Beim Stoffleichtbau wird mit Werkstoffen geringer Dichte gearbeitet.

Experten aus der Automobil- und Kunststoffindustrie stellen Lösungen vor, die sich schon jetzt mit den Themen von Morgen beschäftigen.

Wir stellen Ihnen das Special in einer kompletten PDF-Datei zur Verfügung. Das Special zum Thema Kunststoffe Automotive . Auslegungs- und Dimensionierungskriterien (Stab, Platten-Schalenstrukturen).