Windrad lautstarke

Im Prinzip ist der Versuch. Ein Forschungsprojekt soll die Diskussion um die Geräuschbelastung durch Windkraftanlagen objektivieren und die Geräuschentwicklung vorhersagbar. Gundula Hübner aus Halle. Die unhörbaren Geräusche könnten auf das Nervensystem des.

Windenergie gilt als Energie der Zukunft. Viele Anwohner von Windparks klagen jedoch über den Lärm, den die Rotoren verursachen.

Psychologen der Uni Halle -Wittenberg haben untersucht, in welchem Ausmaß und unter welchen Bedingungen Windräder als belästigend empfunden werden. Ich habe deshalb schon beim Betreiber angerufen und das Windrad abschalten lassen. Laut Erwin Schweizer werde die Leistung des„kleinen“ Windrads nachts gedrosselt, um den Geräuschpegel im Umkreis auf unter Dezibel (dB) zu senken. Uhr aktualisiert: 04.

Seit rund fünf Wochen drehen sich die neuen Windräder bei Kehrig. Bei Ortsbürgermeister Herbert Keifenheim gehen seitdem die Beschwerden ein. Sind die Anlagen zu laut, wie Anwohner finden?

Geopferte Landschaften.

Das Buch mit Beiträgen von Autoren aus unterschiedlichen umweltrelevanten Disziplinen ist eine eindrucksvolle Abrechnung mit der im Namen der Energiewende fortschreitenden Industrialisierung, der zum angeblichen Schutz der Atmosphäre immer mehr Teile der Biosphäre geopfert werden. Während jemand sich wohl fühlt, wenn er in einem Rock-Konzert mit 1dBA beschallt wir fühlt er sich vielleicht bereits durch eine Fliege am Fenster gestört. Die Windindustriebefürworter haben denn auch immer plakative Beispiele . Mit 5m Abstand zum nächsten Wohngebäude ist der Schalleinfluss einer einzelnen Windkraftanlage in jedem Fall unter dB(A).

Die Schall-Emissionsmessungen an Windkraftanlagen im . Lautstärke ist ein relativer Begriff. Ein Windrad dreht sich hierzulande nicht anders. Die hiesigen Hersteller von Turbinen, Rotorblättern und Stahltürmen sind alarmiert.

Eine andere fühlt sich, nachdem sie sich über den Lärm beschwert hat, von ihrem Nachbarn bedroht, dem Land gehört, auf dem ein Windrad steht: Er hat. Schalldruckpegel als Maß der Druckschwankungen der Schallwellen beschrieben. Der Schall- druckpegel hat die logarithmische Maßeinheit Dezibel ( dB). Bei Bezug auf die frequenzabhängi- ge Empfindlichkeit des menschlichen . Eine Reise zum Mittelpunkt des Windrad – Schlagschattens. Costacaldia der andere Helfer hat sicherlich eine sehr ungünstige Zusammenstellung erwischt.

Zudem dürfen Windräder gar nicht direkt neben Häuser gebaut werden. Windkraft-Anlagen werden in Zukunft einen Teil unseres Stroms produzieren, auf dem Wasser und zu Land. Da sind sich alle einig.

Ob allerdings die Rotoren-Geräusche Mensch und Natur zu schaffen machen, da gehen die Meinungen auseinander. Sie fragen, wir antworten: Wie laut ist ein Windrad ?